Dein Sport

FINDE DEN SPORT FÜR DICH –
MIT KÖRPER UND GEIST IM EINKLANG

Bewegung ist essentiell für die Gesundheit, ob körperlich oder mental. Sport hat in der richtigen Ausgestaltung eine extrem positive Wirkung auf gesamtes Leben – so findest Du das Passende

Fitness
Rund um Deinen Sport

Mangelde Bewegung macht krank! Das ist wissenschaftlich bewiesen und nachvollziehbar. Ohne Bewegung, verlangsamt sich der Stoffwechsel, die natütliche Entgiftung funktinoiert nicht mehr richtig, die Muskulatur verkümmert und wird werden mehr krank. Leider ist Bewegungsmangel inzwischen eine Art Volkskrankheit. Die Wirtschaft und Technik sorgt zunehmend dafür, dass wir uns immer weniger bewegen müssen. Was uns aber damit angetan wird, ist vielen nicht bewusst. Der Körper lebt von Bewegung und möchte aktiv sein. Der heutige, immer bequemere Lebensstil so vieler Menschen, bewirkt genau das Gegenteil, von den was sie durch „weniger Belastung“ versuchen zu vermeiden … sie werden krank! Dabei gibt es Lösungen für JEDEN!

Es gibt hunderte von Sportarten, die Dir zur Auswahl stehen, aber wie findest Du das für Dich passende? Regel Nummer 1: es muss Dir Spaß machen! Ohne die Lust am Sport, wird es eher zur Quälerei und man neigt dazu, alles schleifen zu lassen. Teste verschiedene Sportarten an und setze Dir unbedingt ein Ziel. Warum? Jede Aktivität welche der Mensch ausübt hat ein gewisses Ziel. Das ist das was uns antreibt und am Ball bleiben lässt. Ohne ein Ziel wirst Du auch Sport nicht sonderlich effektiv betreiben. Solche Ziele können z.B. sein:

  • Gewicht verlieren, Abnehmen
  • Wettkämpfe
  • Stoffwechsel verbessern
  • Ausdauer trainieren
  • Definition der Muskulatur
  • Muskelaufbau
  • Besser aussehen und sich besser fühlen

Je nach dem welches Ziel Du verfolgst, sind einige Sportarten genau richtig, andere wiederrum weniger geeignet. So zählen Tennis und Fußball beispielsweise zu den anaeroben Sportarten, die besonders eine Leistungssteigerung mit sich bringen. Die Belastung des Körpers ist eine andere, als z.B. im Fitness-Studio und somit auch die Reaktion und Wirkung auf deinen Körper.
Dennoch, egal für was Du Dich auch entscheidest … TU etwas! Dein Körper wird es Dir danken. Du wirst Dich dadurch besser fühlen, leistungsfähiger werden und mehr freude am Leben haben!


Eine der besten Möglichkeiten, ohne großen Aufwand zu betreiben und dennoch viel Kalorien zu verbrennen ist Laufen, bzw. Joggen. Es stärkt das Herz-Kreislauf-System und wirkt an der frischen Luft als regelrechter Stoffwechsel-Booster. Joggen hat aber auch gewisse Schattenseiten, denen man sich bewusst sein sollte, bevor man die Turnschuhe anschnallt und losmarschiert!

Joggen

Eines ist aber Fakt: jemand der Kampsport betreibt, kann noch lange nicht "kämpfen", auch wenn sich automatisch Fähigkeiten entwickeln! Während in der allgemeinen Umgangssprache der "Kampfsport" nicht selten mit Kampf, Selbstverteidigung oder irgendwelchen tödlichen Schlagtechniken verbunden wird, steht hier doch etwas anderes im Fokus.

Kampfkunst- und Sport

Kennst du das Gefühl? Du läuft an einem sonnigen Tag einen Waldweg entlang, dann plötzlich auf einer Lichtung ragt eine 60 Meter hohe Feldwand in die Höhe. Die Sonne lässt den steinigen Koloss glitzern und die weißt "gleich steh ich da oben"! Nein? Ok, zugegeben, das ist dann schon wieder die nächste Stufe, aber eines ist sicher ... Klettern vereint alle sportlichen Faktoren und Emotionen, wie Kraft, Ausdauer, Adrenalin, Teamgeist und Respekt, aber auch Freiheit, Vertrauen und sogar "Romantik" (klingt komisch, ist aber so).

Klettern

Auch wenn es nicht so aussieht, kann Nordic Walking ein wahrer Kalorien-Killer sein. Mit der richtigen Technik kommt man richtig ins Schwitzen.

Nordic Walking

Als Alternative zum Joggen bietet sich Fahrrad fahren sehr gut an. Es ist Gelenkschonender, trainiert aber dennoch den ganzen Körper. Neben der richtigen Wahl der Kleidung, sollte auch das Werkzeug (Fahrrad) und alles darum, gut gewählt sein. Hier muss es zwar keine Profiausrüstung sein, es wäre aber doof nach 30 km einen Platten zu bekommen und dann überlegen zu müssen, wie man wieder nach Hause kommt.

Radsport

Befreiend und sehr Gelenkschonend. Beim Schwimmen werden besonders die langfasrigen Muskeln trainiert und eine kontrollierte Atmung gefordert. Bei falscher Ausführung kannst Du allerdings schon nach kurzer zeit völlig aus der Puste sein und somit kaum Trainingseffekt erzielt haben.

Schwimmen

Ein beliebtes Rückschlag-Spiel mit sehr hoher Fitness-Garantie. Squash! Hier kannst Du Dich richtig verausgaben. Doch Vorsicht! Hier gibt es gewisse Dinge zu berücksichtigen, um nicht schon nach kurzer Zeit eine Auszeit nehmen zu müssen.

Squash